ONG/Mitglieder

Mit unseren Aktionen können wir großes bewirken! Die Fairtrade Wochen sind DIE Gelegenheit zu zeigen, dass jeder zum Kampf gegen die Ungerechtigkeit im Welthandel beitragen kann, indem er seine Konsumgewohnheiten ändert.

Nutzen Sie diese Kampagne, um Ihren Alltag neu zu beleben und Aktionen rund um die Themen Fairtrade und faire Produkte zu organisieren.

Teilen Sie Ihre Erfahrungen auf Facebook, Instagram, Twitter und anderen sozialen Netzwerken mit dem Hashtag #FairtradeWochen.

Um Ihnen diese Aufgabe zu erleichtern, hier ein paar Ideen:

Sensibilisieren Sie Ihre Mitglieder

★ Organisieren Sie für die diesjährigen #FairtradeWochen eine Sensibilisierungskampagne für die Mitglieder Ihrer NGO, sowie gezielte Schulungen zu Themen rund um den internationalen Handel und die konkreten Auswirkungen von Fairtrade auf die dort vorherrschenden Ungerechtigkeiten.

★ Was bedeutet Fairtrade nochmal genau? Ein kleiner „Refresher“ über das Fairtrade System schadet nie.

Mobilisieren Sie Ihre Mitglieder

★ Passives Engagement ist gut, aktives Engagement ist besser! Ihre NGO-Mitglieder können mit ihren Kaufentscheidungen und Konsumgewohnheiten täglich einen Unterschied machen. ★ Klären Sie sie über die Bedeutung ihrer Entscheidungen auf, damit sie langfristig verantwortungsvolle Entscheidungen treffen und für einen fairen globalen Handel kämpfen können.